Das 3 x 3 der Fallstricke von Scrum zeigt sich im Sprint-Wechsel – ein Erfahrungsbericht

Scrum – da lese man den Scrum Guide (https://www.scrumguides.org/scrum-guide.html), mache die Zertifizierung, halte sich an den Text und schon wird Scrum erfolgreich…

Wer das Agile Mindset – die agilen Werte – dahinter nicht lebt, wird scheitern. Das ist wie bei allen Prozessen. Nur wer versteht, was sie bewirken sollen und warum sie da sind, kann Prozesse auch zielführend anwenden und individuell aufeinander abstimmen.

Woran aber lässt sich erkennen, dass ein Team die Agilen Werte (Scrum Werte) so richtig lebt? Die Agilen Werte als Fundament der alltäglichen Arbeit schätzt?

Meine Antwort: An dem Sprintwechsel – genauer gesagt, den drei Sprint-Events: Review, Retrospektive, Planning.

Weiterlesen

Der klassische Abteilungsleiter ist tot – es lebe der Agile Leader!

akquinet Logo

Wie sieht die Arbeit des Projektleiters im Jahre 2030 aus? Diese Frage stellt das projektmagazin in seiner Blogparade zur PM Welt 2018: „Der Projektleiter im Jahre 2030“.

Als Projektleiter bin ich heutzutage mit agilem Projektvorgehen schon deutlich anders gefordert als früher. Was muss ich tun, um auch im Jahre 2030 nicht zum alten Eisen zu gehören?

Um 12 Jahre in die Zukunft zu schauen, könnte man einfach mal 12 Jahre in die Vergangenheit blicken. Im Jahre 2006 wurde Deutschland dritter bei der Fussball-WM und keiner hat es per Twitter mit einem Smartphone mitgeteilt.

Weiterlesen